Suchen Srachauswahl: Englisch Srachauswahl: Italienisch Srachauswahl: Slowenisch

Passt Ihr Gewicht? Die BMI-Drehscheibe zeigt ́s!

Mit der BMI-Drehscheibe, die Sie als Gesundheitsgeschenk bei uns in der Apotheke abholen können (solange der Vorrat reicht), bestimmen Sie ganz einfach Ihren Body-Mass-Index (BMI). Zudem können Sie darauf ablesen, was wie viele Kalorien verbraucht.
So einfach funktioniert die BMI-Drehscheibe: Sie drehen die kleinere Scheibe so weit, bis Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht direkt übereinander stehen.

Ihren Body-Mass-Index können Sie nun im Sichtfeld darunter ablesen. Der Normalbereich liegt zwischen den Werten 18,5 bis 25 kg/m².

Liegt der Wert unterhalb von 18,5 kg/m², spricht man von Untergewicht, liegt er über 25 kg/m², spricht man von Übergewicht. Ein BMI zwischen 30 und 35 bedeutet laut Definition der WHO Adipositas Grad I; zwischen 35 bis 40 Grad II und ab einem BMI 40 Adipositas Grad III.
Zu viel?
Wir Menschen sind unterschiedlich gebaut. Deshalb gibt es auch einen gewissen Spielraum, in dem sich der BMI-Wert bewegt. Liegt Ihr Wert über 25, sollten Sie abnehmen, da Übergewicht die Entstehung zahlreicher Krankheiten begünstigen kann. Hierzu zählen unter anderem Typ 2-Diabetes, Bluthochdruck oder andere Herz-Kreislauferkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Koronare Herzkrankheit, Schlaganfall, Atherosklerose u.a..
Viel zu viel?
Liegt Ihr BMI über 30, ist aus gesundheitlichen Gründen eine Gewichtsreduzierung dringend notwendig. Denn die gesundheitlichen Probleme, die mit Fettleibigkeit (Adipositas) verbunden sind, können die Lebenserwartung stark beeinflussen.
Zu wenig?
Untergewicht kann im Erwachsenenalter vielfältige Ursachen haben. Auf der einen Seite können schwere Krankheiten wie etwa Krebs und AIDS dazu führen, dass die Ernährung nicht mit dem Bedarf an Energie und Nährstoffen Schritt halten kann. Aber auch psychische Ursachen können beispielsweise zu Erkrankungen wie Magersucht führen.
So passt`s!
Ihr BMI liegt im gesunden Bereich, d.h. dass Sie Ihr Normalgewicht erreicht haben bzw. sich diesem annähern. Achten Sie darauf, Ihr Gewicht in diesem Bereich zu halten, denn Über- oder Untergewicht kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Der BMI ist ein wichtiger Anhaltspunkt für Ihre Gesundheit. Allerdings hängt Ihr optimales Körpergewicht unter anderem auch von der Art Ihrer Arbeit und von sportlichen Aktivitäten ab. Bei manchen Personengruppen besitzt die einfache BMI- Berechnung nur eine beschränkte Aussagekraft. Der Body-Mass-Index gilt beispielsweise nicht für Menschen, die intensiv Kraftsport betreiben. Da ihre antrainierte Muskelmasse schwerer als Fettgewebe ist, können sie einen erhöhten BMI aufweisen und fälschlicherweise als übergewichtig gelten. Auch bei sehr kleinen (< 150 cm) oder sehr großen (> 190 cm) Personen wird der BMI oft falsch eingestuft und muss kritisch betrachtet werden.
Näheres zum BMI finden Sie auf unserer Website bei den Laborwerten
Nachtdienst hat heute:
Marien-Apotheke
Maria-Gailer-Straße 36
A-9500 Villach
Telefon: 04242 / 31 3 93
http://www.marien-apotheke.or.at
Drau Apotheke
Mag.pharm. Nina Seiler

A-9500 Villach, Ossiacher Zeile 45
Telefon: +43 (0)4242 / 284 64
Fax: +43 (0)4242 / 284 64 - 30
Mobil: +43 (0)650 / 284 64 01
E-Mail: pharmazie@drau-apotheke.at
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag:8.00 Uhr bis 12.00 Uhr