Corona-Symptome

 

Vor dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie (SARS-CoV-2) gab es zwei dominierende Formen von Atemwegsinfekten: Influenza oder grippaler Infekt. Seit März 2020 hält die Corona-Pandemie die Welt in Atem. Wie der folgenden Tabelle zu entnehmen ist, überschneiden sich teilweise die Symptome von COVID-19-Infektionen, einer Erkältung und einer typischen Virusgrippe. So können Fieber und Reizhusten nicht nur bei einer Virusgrippe, sondern auch bei COVID-19-Patienten auftreten. Eine klinische Unterscheidung der genannten Erkrankungen ist selbst für Ärzte oft schwierig.

 

Möglicherweise COVID-19 …?

Während ein Fließschnupfen in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge ist, sollte ein Krankheitsbeginn mit Husten und Halsschmerzen – vielleicht auch noch in Kombination mit Fieber – Grund sein, beim Hausarzt oder der Gesundheitshotline 1450 anzurufen. Das untrüglichste Symptom ist der Geruchs- und Geschmacksverlust, der nur bei COVID-19 auftritt. Wenn dieses Symptom fehlt, heißt das jedoch nicht, dass der Betroffene nicht an Corona erkrankt sein kann.

In folgender Tabelle finden Sie einen Vergleich der typischen Symptome von COVID-19, Erkältung und Influenza.

Aber VORSICHT: Abweichungen sind im Einzelfall möglich!

Symptom

COVID-19

Erkältung

Influenza

    

Fieber

häufig

selten

häufig

Produktiver Husten

selten

manchmal

selten

Reizhusten

häufig

manchmal

selten

Atemnot

häufig

Niesen

häufig

Schnupfen

selten

häufig

manchmal

Kopfschmerzen

manchmal

manchmal

häufig

Halsschmerzen

manchmal

häufig

manchmal

Gliederschmerzen

selten

häufig

häufig

Abgeschlagenheit

manchmal

selten

manchmal

Durchfall

manchmal

Geruchs-, Geschmacksstörungen

häufig

 

Welche Risikofaktoren gibt es?

Das namhafte Robert-Koch-Institut (RKI) in Deutschland hat Risikofaktoren für schwere COVID-19-Verläufe definiert. Das Risiko steigt zusätzlich, wenn mehrere der angegebenen Faktoren zutreffen:

  •  Alter über 50 Jahre (eingeschränkte Immunantwort)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen des Atemsystems
  • Nierenerkrankungen
  • onkologische Erkrankungen
  • Adipositas
  • Rauchen
  • Immunsupression

Quelle: DA-Deine Apotheke – Das Gesundheitsmagazin aus Ihrer Apotheke

Bildquelle: Free-Photos auf Pixabay